Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) beinhalten die Bedingungen für die Benutzung der Webseite (https://kekmadar.info.hu) die von der Flügel des blauen Vogels Stiftung (in weiterer Folge: Stiftung) betrieben wird und dient dem Zweck der Spendensammlung.

Das Ziel der Stiftung ist es jenen humane und materielle Unterstützung anzubieten, die selbstlos den Bedürftigen Beistand leisten.

Wir bitten Sie unsere Dienste nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn Sie mit allen Punkten der AGB einverstanden sind und diese auf sich bezogen verpflichtend betrachten. Die Spenden der Benutzer werden nur dann wirksam, wenn die AGBs akzeptiert wurden.

Daten der Organisation:

Name: Die Flügel des blauen Vogels Stiftung
Sitz: Erdősor Str. 26, 1046 Budapest
Kontonummer: 10101425-27032600-01004007
Telefonnummer: +36 70 365 4976

Register geführt vom: Gerichtshof in Budapest
Registernummer: 01-01-0009183
Steuernummer: 18250853-1-41

SPENDENSAMMLUNG

Auf der Webseite https://kekmadar.info.hu können Sie die Spendenart und danach die Zahlungsform Bankkartenzahlung auswählen. Ihre dabei angegebenen persönlichen Daten werden von Barion Payment Zrt. nach den geltenden Vorschriften verwaltet. Für die auf diesen Flächen ersichtlichen Daten übernimmt der Betreiber keine Haftung. Für die im Zuge der Spendensammlung in den Besitz vom Betreiber gelangten Daten gelten die Datenschutzverordnungen der entsprechenden Gesetzesregelungen.

DAUER DER DATENVERWALTUNG

Der Betreiber ist solange befugt die vom Benutzer freiwillig angegebenen Daten zu verwalten, solange der Benutzer die vom Betreiber zugesicherte Möglichkeit der Datenlöschung nicht nutzt. (Nach der freiwilligen Entscheidung des Benutzers werden die Daten innerhalb von 5 Werktagen – gerechnet ab dem Zeitpunkt des Eintreffens des Ansuchens der Datenlöschung – vom Betreiber gelöscht. Sollte der Benutzer rechtswidrig, irreführende persönliche Daten angeben, oder ein Verbrechen begehen, dann kann der Betreiber wie es in den Anwendungsbedingungen festgehalten ist, gleichzeitig mit der Löschung der Registrierung alle persönlichen Daten löschen.)

Das Ansuchen der Löschung der persönlichen Daten kann der Benutzer per E-Mail an folgende Adresse senden: info@kekmadar.info.hu Der Betreiber löscht die Daten innerhalb von 5 Werktagen ab Eintreffen des Ansuchens der Datenlöschung. Im Falle einer Löschung können die angezeigten Daten nicht mehr hergestellt werden.

DATENWEITERGABE

Persönliche Daten werden vom Datenverwalter – ausgenommen von den Genannten – nicht an Dritte weitergegeben. Das bezieht sich nicht auf die eventuellen, gesetzlich vorgeschriebenen, verpflichtenden Datenweitergaben, welche nur in außerordentlichen Fällen erfolgen dürfen. Der Datenverwalter überprüft in jedem Fall vor Erfüllung der behördlichen Datenanforderung, ob eine tatsächliche Rechtsgrundlage zur Datenweitergabe besteht.

RECHTE DER BENUTZER BETREFFEND DER VERWALTUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Über die Verwaltung der persönlichen Daten können Benutzer Aufklärung anfordern. Aufgrund der Anforderung zur Aufklärung gibt der Datenverwalter dem Betroffenen Informationen über seine verwalteten Daten, über die Ziele der Datenverwaltung, über deren Rechtsgrundlage, über den Zeitraum, über den Namen, Sitz und mit der Datenverarbeitung zusammenhängende Tätigkeit des Datenverarbeiters, ferner wer und aus welchem Grund die Daten erhalten oder erhalten haben. Das Ansuchen über die Aufklärung muss per Mail an die Adresse info@kekmadar.info.hu gesendet werden, welches innerhalb von 8 Werktagen beantwortet wird. Die Benutzer können gemäß Punkt Zeitraum der Datenverwaltung um die Löschung oder Änderung ihrer Daten ersuchen.

MÖGLICHKEITEN DER GELTENDMACHUNG DER RECHTE

Der Benutzer hat die Möglichkeit seine Rechte auf informationelle Selbstbestimmung gemäß Gesetz CXII. aus dem Jahr 2011 und gemäß des Bürgerlichen Gesetzbuches geltend zu machen und vor dem Gericht auszuüben, ferner kann er um Hilfe beim Obmann (dr. Attila Péterfalvi, Szilágyi Erzsébet fasor 22/c., 1125 Budapest, Postadresse: 1534 Budapest, Pf.: 834) der Behörde für Nationalen Datenschutz und Informationsfreiheit ersuchen. Bezüglich weiteren Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an den Mitarbeiter des Betreibers unter info@kekmadar.info.hu

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Die Flügel des blauen Vogels Stiftung hält sich das Recht vor die gegenwärtigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und deren jeweiligen Änderungen treten mit der Veröffentlichung auf der gegenwärtigen Webseite in Kraft.

ZAHLUNGSWEISE

Der Spender kann den Gegenwert der Spende auf elektronischem Wege (mit Bankkarte) bei der Abgabe der Bestellung einzahlen. Sollte der Spender mit Bankkarte bezahlen, so kann er nach Freigabe der Summe auf kekmadar.info.hu den Gegenwert der Spende mit der Hilfe vom Barion Payment Zrt. angebotener Zahlungsdienstleistung begleichen. Bei eventuellen Fehlern die im Zuge der Bezahlung bei Inanspruchnahme der Dienstleistungen von Barion Payment Zrt. auftauchen, übernimmt unsere Organisation keine Haftung.

UMGANG MIT BESCHWERDEN

Wenn Sie Beschwerden haben, dann können Sie sich schriftlich, auf postalischem Weg oder per E-Mail an uns wenden. Wir überprüfen Ihre Beschwerde und wir werden Sie vom Ergebnis innerhalb von 30 Tagen schriftlich informieren.

In Streitfällen können Sie sich an die Schlichtungskörperschaft der Stadtgemeinde Pest wenden.

Erreichbarkeit:
Neben der Handels- und Gewerbekammer der Stadtgemeinde Pest und Stadtgemeinde Érd tätige Schlichtungskörperschaft (Schlichtungsstelle der Stadtgemeinde Pest) Etele Str. 59-61. II/240, 1119 Budapest.

Ihre Beschwerde können sie auch bei der Nationalen Behörde für Konsumentenschutz einreichen:
Nationale Behörde für Konsumentenschutz

Anschrift: József krt. 6., 1088 Budapest

Postadresse: 1428 Budapest, Pf.: 20

Zentrale Telefonnummer: +36 1 459 4800

Faxnummer: +36 1 210 4677

E-mail: nfh@nfh.hu